In diesem Tutorial geht es darum, wie man mit Hilfe unseres Moduls Preissystematik Preislisten in Magento erstellt und pflegt. Im Standard unterstützt Magento keine Preislisten bzw. hat keinerlei solche Funktion anzubieten. Wenn Sie einen B2B Shop mit Magento betreiben dann benötigen Sie in der Regel auch Preislisten, um verschiedene Preise für Kunden und Kundengruppen zu pflegen. Hierfür haben wir, die Firma AIRBYTES GmbH, ein sehr umfangreiches Preistool entwickelt, mit dem man unter anderem Preislisten in Magento erstellen kann.

Wozu dient die Preislisten Funktion der Preissystematik?

Sie können mit unserem Modul verschiedene Preislisten pflegen. Jede Preisliste enthält Produkte und dazugehörige Kunden und/oder Kundengruppen bei denen diese Preise angewendet werden. Auch können Sie die Preise prozentual vom Originalpreis des Produkts angeben, dann erfolgt immer eine Berechnung auf Grundlage des Originalpreises. Dies hat den Vorteil, dass Sie in der Regel nur die Preise im Katalog anpassen müssen, nicht aber seperat die Preise. Zudem können Sie für Preislisten Attributswerte festlegen. Dies ist besonders in der Textilbranche interessant, wo es z.B. Sommer und Winterkollektion gibt. Diese Kollektion ist den Artikeln zugewiesen. Sobald nun die Kollektion zu "WSV" geändert wird, wird eine andere Preisliste gezogen. Zudem können Preislisten zusätzlich mit einem Start- und Enddatum versehen werden.

Die Funktionen der Preisliste in Zusammenfassung

  • Preislisten enthalten Produkte, ggf. Kunden und Kundengruppen
  • Preise der Artikel sind auch als Prozentwerte pflegbar und richten sich nach dem Originalpreis des Produkts in der Katalogübersicht
  • Es können zusätzlich Attribute und deren Werte als Einschränkung der Gültigkeit vorgegeben werden (optional)
  • Pro Preisliste kann ein Start- und Enddatum festgelegt werden (optional)
  • Die Preislisten können pro Website gepflegt werden (MultiStore Fähigkeit)
  • Umfangreiche Importmöglichkeiten (CSV) und Schnittstellen (SOAP und REST API)

Manuelle Pflege im Backend von Magento

preislisten_manager_magento

In der Übersichtsseite (Preislisten Manager der Preissystematik) sehen Sie alle Preislisten und die dazugehörigen Produkte, Kunden und Kundengruppen. Wählen Sie nun eine Preisliste aus oder klicken Sie auf "Neue Preisliste hinzufügen".

preislisten_edit_1_magento

Im Allgemeinen Reiter geben Sie Informationen folgende Informationen an:

  • Name der Preisliste
  • Aktiv / Deaktiv
  • Website
  • Startdatum
  • Enddatum
  • Attribut

preislisten_edit_2_magento

Die nächste Maske enthält verschiedene Listenansichten, darunter die Produkte, Kunden und Kundengruppen. Hier können Sie jeweils neue Produkte hinzufügen, Kunden sowie Kundengruppen hinzufügen oder löschen.

Nach Speicherung der Preisliste ist diese sofort im Frontend aktiv!

Weitere Informationen und eine Demo Vorschau der Funktionen für Magento finden Sie hier.